FREIWILLIGE FEUERWEHR
WALDENSTEIN

Alarmierungen

Home

Bezirksfeuerwehrtag 2018

Am Donnerstag, dem 15. März 2018 fand der Bezirksfeuerwehrtag des Feuerwehrbezirkes Gmünd im Vereinssaal in Hirschbach statt.

Nach kurzer Begrüßung und einem Totengedenken an die verstorbenen Feuerwehrmitglieder berichtete Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Erich Dangl über die umfangreichen Aktivitäten der Feuerwehren aus dem Bezirk Gmünd im letzten Jahr.

Bei einem Tischgespräche mit den neuen Bezirkssachbearbeitern konnten diese auf wichtige Belange in ihren Aufgabengebieten Rede und Antwort stehen.

Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner bedankte sich für die Leistungen der Feuerwehren des Bezirkes und referierte über die Neuigkeiten rund um den NÖ Landesfeuerwehrverband.

Auch Schulleiter Franz Schuster von der NÖ Landesfeuerwehrschule überbrachte die besten Grüße.

Bezirkspolizeikommandant Wilfried Brocks lobte die gute Zusammenarbeit zwischen den Blaulichtorganisationen bei den diversen Einsätzen.

Grußworte überbrachten auch Bezirkshauptmann-Stellvertreterin Martha Haselsteiner, Abgeordnete zum NÖ Landtag Margit Göll und Abgeordneter zum Nationalrat Konrad Antoni.

Folgende Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Waldenstein nahmen am Bezirksfeuerwehrtag teil:

  • ABI Christian Haumer
  • BI Manuel Wurz
  • EOBI Andreas Weissensteiner
  • EOBM Johann Litschauer

Ausgezeichnet wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Waldenstein EOBM Johann Litschauer mit dem Ehrenzeichen des Landes NÖ für 60 Jahre verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens. Die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein gratuliert recht herzlich.